normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Logopädie:

 

Die Logopädie beinhaltet die Diagnostik:

  • Sprechstörungen (Lautfehlbildungen wie z.B. Lispeln oder Redeflussstörungen wie z.B. Stottern)

  • Sprachstörungen (Wortschatzmangel, Grammatikprobleme, Sprachentwicklungsverzögerungen)

  • Schluckstörungen (schwache Zungen-, Mund- und Gaumenmuskulatur bzw. falsches Schluckmuster

  • Stimmstörungen (Schreiknötchen)

 

Einblicke in die Therapie:

 

Lauter Hexerei zur Lautstabilisierung

Lautfestigung diverser Ziellaute

 

 

Wortschatzaufbau

Wortschatzarbeit durch Rollenspiel vom "Begreifen" zum gesprochenen Wort

 

 

Ansauge und Pustespiele

Verschiedene Materialien zum Training der Mundmuskulatur

 

 

Hören und Spüren von Tönen

Stimmanbahnung mit Hilfe von Tönen und Rhythmik